Durchführung einer Island-Tour

  • Bereits vor einiger Zeit hat Orbx eine openLC und Vector-Demo für Island als Freeware veröffentlicht.
    Dazu gibt es eine Version für Inhaber FTX Global, aber auch eine angepasste Version für diejenigen, die FTX Global nicht besitzen:
    - FTXG On Version
    - FTXG Off Version


    Ich schweife mal kurz ab und gehe gedanklich viele Jahre zurück, als unser WWI noch nicht existierte. Da gab es einen heftigten Disput über einen von Jo "Westwood" geplanten (fiktiven) Rettungseinsatz in Island (wir waren damals noch anderswo organisiert), was letztendlich in Abspaltung vom bisherigen Club und Gründung des "Westwood Inn VFC" resultierte.
    Darauf gehe ich nicht näher ein, ist "Schnee von gestern".


    Ich meine aber, dass es an der Zeit - oder sogar überfällig - ist, die raue Inselschönheit zu erkunden!


    Es war auch schon immer mal im Gespräch, und ich will daher nochmal eine kurze Anfrage starten:


    - wer ist bei einer entsprechenden Tour dabei?


    Anmerkung:
    Natürlich muss für das Installieren der Software das Manual gelesen werden.

    Dieter
    Backcountry Pilots - clever members - smart pilots

    dieter1lj36.jpg

  • FTX Global Iceland Demo - Eine grundsätzliche Information


    Island hat viel "Gegend und Landschaft".
    Auf einer Landfläche von etwas über 100000 km² wohnen ca. 320000 Menschen.
    Davon leben allein in der Großregion Reykjavík etwa 210000 Personen.
    - Akureyri ca. 17000


    Der Rest verteilt sich auf kleinere Städte mit einer Einwohnernzahl zwischen 1000 und 6000 sowie unzählige einsame, kleine Höfe, weitläufig übers Land verteilt.
    Bevölkerungsdichte 3 Einwohner/ km².


    Die wichtigste Straßenverbindung ist die sogenannte Ringstraße, die grob der Küste folgt und rund um die Insel verläuft.


    Keflavík ist der internationale Flughafen.
    Reykjavík bedient den Flugverkehr ins Landesinnnere. (domestic flights)


    Weitere "größere" Flughäfen sind Höfn, Egilsstaðir, Akureyri und Ísafjörður.
    Insgesamt gibt es 98 Flugplätze, die meisten davon einfache Airstrips. (sind allerdings nicht alle umgesetzt)


    Um einer möglichen Enttäuschung vorzubeugen:
    Man darf sich nicht von den ausgeprägten Texturen und zahlreichen detaillierten Objekten im Bereich Reykjavík täuschen lassen.
    !!! So ist nicht die gesamte Insel bestückt !!!
    Ein Vergleich mit Orbx-Flächenszenerien wie z. B. Orbx PNW oder Freewareprojekt Norwegen bietet sich keinesfalls an.
    Diese Demo ist eine openLC und Vector-Szenerie.


    Screenshots:
    http://fullterrain.com/product_ftxgiceland.html


    Ein kleines Zusatzpaket "Iceland Airfields" kann ich anbieten. Dieses beinhaltet noch einmal 52 kleine Strips. Das sind einfache Landestreifen, jedoch zumeist ohne zusätzliche Objekte.


    Was wir unternehmen können:
    - Inselrundflug mit (IFR-fähigen) Turbo-Props
    - Die Landschaft genießen
    - Anflug der "größeren" Plätze mittels ILS oder NDB
    - nach Wunsch und Bedarf Zwischenlandungen auf kleineren Airstrips
    Gesamtstrecke etwa 700-800 NM.

    Dieter
    Backcountry Pilots - clever members - smart pilots

    dieter1lj36.jpg

  • Die Icland Demo von Orbx habe ich aufgezogen, und gleich mal drei Stunden "beflogen". Sehr gut gemacht, zwischen FSX Standard und der Demo-Szenerie liegen nicht Welten, sondern Galaxien.
    Das macht lust auf die ganze Insel.


    Der krönende Abschluss meines heutigen Abends: Die gelungene Landung in Isafjordur mit der Beech Duke ... :D

    Urs Burkhardt ... Charley Whiskey
    Live long and prosper ... c030.gif


    ursd4kkb.jpg

  • Dieter schrieb:

    Ich schweife mal kurz ab und gehe gedanklich viele Jahre zurück, als unser WWI noch nicht existierte. Da gab es einen heftigten Disput über einen von Jo "Westwood" geplanten (fiktiven) Rettungseinsatz in Island (wir waren damals noch anderswo organisiert), was letztendlich in Abspaltung vom bisherigen Club und Gründung des "Westwood Inn VFC" resultierte.


    Jesses... das du dich noch daran erinnern kannst... cool! :cool: