Pacific Northwest Backcountry Pilots

A Backcountry Flying Experience

Freunde der virtuellen Backcountry-Fliegerei !


"Pacific Northwest Backcountry Pilots" ist ein kleiner, virtueller Fliegerclub, dessen Mitglieder sich seit der Gründung im Jahre 2006 dem "Fliegen im Hinterland" verschrieben haben.

Wir treffen uns montags in der Zeit von 19:00 bis 21:00 Uhr zu einem gemeinsamen Multiplayer-Flug auf der Flugsimulator-Plattform MSFS/FS2020 (Microsoft Flugsimulator).


Unsere fliegerische Heimat ist der sogenannte "Pazifische Nordwesten", eine Großregion im Nordosten Nordamerikas. Eine exakte Definition für diese Landmasse gibt es nicht.

Für unsere fliegerischen Aktivitäten sind das folgende Gebiete: South-Alaska, British Columbia, Yukon, Washington, Oregon, Northern California, Montana, Idaho und Wyoming.

Das sind Landschaften, die uns auch zu ORBX-P3D-Zeiten jahrelang begleitet und begeistert haben: SAK, PFJ, PNW, NCA, NRM und CRM.

Dort unternehmen wir ausgedehnte Sichtflug-Touren. (VFR)

Wir starten und landen nicht nur auf festen Pisten, sondern auch auf kurzen Dirtstrips, an Flussufern, an malerischen Seen, im Nirgendwo an einer Hütte, auf Gletschern oder schlagen ein Zelt abseits der ausgetretenen Pfade auf.


Mit der Umstellung auf MSFS haben wir allerdings auch weitaus mehr als zuvor den "Rest der Welt" für uns entdeckt.


Der MSFS bietet im Vergleich zu den früher genutzten Flugsimulationen FSX und P3D eine komplett neue, optisch weitaus bessere und sehr detailreiche Darstellung unserer Erde.

Landschaften, Flugplätze und Flugzeuge sind bereits in der MSFS-Grundversion schon sehr beeindruckend gemacht, so dass oftmals keine zusätzliche Software in Form von Pay- oder Freeware erforderlich ist.

Der Wiedererkennungswert der Landschaft ist recht hoch.


Die Flugzeuge werden passend zu den geplanten Touren von jedem Piloten eigenständig gewählt. Manchmal sind entgegen der Standardausrüstung auch Tundrareifen, Schwimmer oder Skier erforderlich.


Die Bandbreite der Einsatzmuster ist groß und reicht von Buschflugzeugen wie z.B. der Pilatus Porter P-6, der Palette der verschiedenen Variationen der Piper Cubs, Aviat Husky oder anderen bis hin zur Vielzahl der kleinen und größeren GA-Flugzeuge.

Auch werden immer wieder einmal Hubschrauber eingesetzt.

Seltener, aber auch in unserem Spektrum, sind IFR-Flüge mit entsprechend ausgestatteten Flugzeugen.


Unsere "Homebase" liegt am Ende des Klinaklini River in British Columbia. Dort findet man auch unsere Kneipe und das Office.


Gleichgesinnte heißen wir herzlich willkommen!


Dieter



Unsere Homebase mit Kneipe und Office


cbww1vsjqc.jpg


Blick auf Startbahn


cwbb2lrj26.jpg


Am Abend wird's gemütlich


cwbb3k5jkz.jpg


Pacific Northwest Backcountry Pilots - Das Video (aus P3D)


Externer Inhalt youtu.be
Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



Interesse? - Wer sich in diesem Forum anmelden möchte, bitte zuerst hier lesen:
==> Vor der Registrierung

Letzte Aktivitäten

  • Klaus

    Hat eine Antwort im Thema 08.08.2022 verfasst.
    Beitrag
    Bin die ganze Woche Betreuer auf unserem Jugendlager der Modellflieger. Ich weiß noch nicht ob ich es rechtzeitig schaffe oder überhaupt schaffe heute Abend.
  • Harald

    Hat das Thema 08.08.2022 gestartet.
    Thema
    Treff um 09:00 Uhr loc in FYAR Arandis.
    Flugplan 3 bis FYSM Swakopmund, dann FP 4.
  • Lutz

    Hat eine Antwort im Thema Hongkong Kai Tak verfasst.
    Beitrag
    Sehr schön. Das erinnert mich an an meinen Kai Tak Anflug im A320 Sim vor ein paar Jahren.

    https://www.dropbox.com/s/87m5…/20180609_152315.mp4?dl=0

    Gruß

    Lutz
  • Dieter

    Hat das Thema Hongkong Kai Tak gestartet.
    Thema
    Die meisten von uns werden sich an den berühmt, berüchtigten "Checkerboard-Approach" auf den Flughafen Hongkong Kai Tak/VHHX erinnern, der allerdings schon im Juli 1998 geschlossen wurde.

    In den 1950er Jahren verfügte Kai Tak über zwei Start- und…
  • Lutz

    Hat eine Antwort im Thema Allgäuer Büble Bier Ballon verfasst.
    Beitrag
    Glückwunsch Himmelsgraf Harald. 👍🏻 😊
  • Mark

    Hat eine Antwort im Thema Allgäuer Büble Bier Ballon verfasst.
    Beitrag
    Gratuliere zu diesem Erlebnis
  • Harald

    Hat das Thema Allgäuer Büble Bier Ballon gestartet.
    Thema

    Bin ab heute im Adelsstand:


    Harald:
    Königlich bayerischer Himmelsgraf,
    sanft gelandet in den Kuhwiesen des Allgäus



    Eine 1 1/2h stündige Fahrt von Seeg übers Allgäu, traumhaftes Wetter mit Blick bis zum Bodensee, Ortler, Zugspitze und Friesenried. 2500 m
  • Dieter

    Hat eine Antwort im Thema VAN's RV-14 von Simworks Studios verfasst.
    Beitrag
    Van' s 14 Update - download über den eigenen Account bei SWS.
  • bonnietc

    Beitrag
    Wir könnten ja bei Gelegenheit (nach meinem Urlaub) mal zusammen Dickblech fliegen. Du Boeing und ich den Airbus. Einen schönen ARC DME approach in Lyon LFLL.

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. 08.08.2022 1

      • Harald
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      79
      1
    3. Klaus

    1. Hongkong Kai Tak 1

      • Dieter
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      183
      1
    3. Lutz

    1. Allgäuer Büble Bier Ballon 2

      • Harald
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      108
      2
    3. Lutz

    1. VAN's RV-14 von Simworks Studios 7

      • Joachim
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      733
      7
    3. Dieter

    1. Überführungsflug der PMDG 737 von Boeing Factory nach Deutschland 11

      • Joachim
    2. Antworten
      11
      Zugriffe
      1,3k
      11
    3. bonnietc