• Nein, noch nicht erschienen!!!

    Infos auf verschiedenen Homepages lassen aber erahnen, dass diese Software-Version "in der Pipeline" ist.


    Zudem macht "simmershome" eine Nachricht publik, die aufhorchen lässt:

    NDA = non-disclosure agreement/Geheimhaltungsklausel

    Dieter
    Backcountry Pilots - clever members - smart pilots

    dieterc6jfe.jpg

  • Moin,

    hängt davon ab, ob man alle Tools (A2A, ORBX ...) für V5 neu installieren oder gar kaufen muss. Wenn man nur V5 einmalig neu kaufen müsste und rüber installieren könnte, okay. Aber bei MSFS2020 in der nahen Pipeline wäre Neuinstallation und erst recht Neukauf von z.B. A2A oder gar ORBX im Moment ein NoGo für P3D V5.

    Achim

  • Wichtige Infos und Anleitungen zu Orbx und Prepar3D v5 findet man hier:

    Orbx and Prepar3D v5


    Eine Aussage finde ich bemerkenswert:

    Zitat

    One notable exception to this will be Orbx Global VECTOR; at this point we are not intending to port this title to the new platform. The data within in Prepar3D v5 is much newer and complete and makes Global VECTOR less relevant. Airport data in Global VECTOR is also incompatible with Prepar3D v5. Though Global VECTOR does have additional features such as road tunnels and custom textures, at this stage we do not intend to modify it for Prepar3D v5.


    Übersetzung mit Google Translater

    Eine bemerkenswerte Ausnahme ist Orbx Global VECTOR. Derzeit beabsichtigen wir nicht, diesen Titel auf die neue Plattform zu portieren. Die Daten in Prepar3D v5 sind viel neuer und vollständiger und machen Global VECTOR weniger relevant. Flughafendaten in Global VECTOR sind auch nicht mit Prepar3D v5 kompatibel. Obwohl Global VECTOR über zusätzliche Funktionen wie Straßentunnel und benutzerdefinierte Texturen verfügt, beabsichtigen wir derzeit nicht, diese für Prepar3D v5 zu ändern.

    Dieter
    Backcountry Pilots - clever members - smart pilots

    dieterc6jfe.jpg

  • Erst mal Finger weg! v5 sieht - out of the box - scheusslich aus. Mein Heimatflughafen NICE (LFMN) kommt im Look von FS...2000 daher, die Farben sind grrrrrrrrrrrrrässlich, die Ausstattung spartanisch. Und das ist noch gelinde gesagt. Also ohne Zusätze (Orbx, France VFR etc) nicht zu gebrauchen.


    Horst

  • Ja, sorry, was hast du denn erwartet?

    Auch der P3D v5 ist letztentlich nur die "Legoplatte" auf der sich alles weitere aufbaut, sprich die aufgewerteten Flugplätze und Szenerien der 3rdParty Addon Hersteller.

    Dieter
    Backcountry Pilots - clever members - smart pilots

    dieterc6jfe.jpg

  • Tja, was soll man davon halten ...?

    Zitat

    JustSim äußert sich zu P3DV5




    Hello everyone! a lot of hours of testing the new P3D V5, on several powerful PCs .... This is a very crude product. I did not expect that the product, which is essentially in the alpha version, the developers decided to sell. Too many problems. Maybe it's just competition ... Many are waiting for the release of MSF2020 ..

    Dieter
    Backcountry Pilots - clever members - smart pilots

    dieterc6jfe.jpg

  • In verschiedenen Forum werden immer wieder diverse Probleme mit dem neuen P3D v5 gemeldet.


    - Orbx bestätigt, dass die Brücke bei Bear Gulch/W38 der Szenerie Cushman Meadows nicht im P3D v5 trägt.

    - Es werden auch Probleme mit DX12 angezeigt, wodurch der V5 einfach zusammenbricht. Wie man dem P3D-Forum entnehmen kann, wird daran gearbeitet.

    Dieter
    Backcountry Pilots - clever members - smart pilots

    dieterc6jfe.jpg

  • Ich denke, die haben den P3D5 wegen FS2020 zu früh auf den Markt gebracht um vorne zu sein, so dass die Leute die5-er Version schnell kaufen....aber dafür der Kunde jetzt Beta-Tester ist.