A2A North American T6 Texan

  • North American T-6 Texan

    A2A hat dieses Flugzeug bereits vor einer Weile veröffentlicht.

    Nicht nur in den USA und vielen anderen Staaten, auch in der Bundeswehr, war diese Maschine das Schul- und Trainingsflugzeug für angehende Piloten bis in die 1970er Jahre.

    1957 erhielt die Bundeswehr 137 Flugzeuge der Version Havard 4.

    Insgesamt wurden 15495 T-6 Flugzeuge gebaut.

    Triebwerk: 1 x Pratt & Whitney R-1340-AN-1 Wasp Sternmotor, 600 PS

    Höchstgeschwindigkeit: 335 km/h in 1.500 m Höhe

    Ein beeindruckenes Video:



    Mit Sicherheit kein Flugzeug für den klassischen Buschflug, aber aufgrund der großartigen Umsetzung durch A2A ein sehr herausforderndes Flugzeug, das gemeistert sein will.

    Preise:

    FSX 49,99$

    T-6 "Texan" (P3D) Academic 49,99$

    T-6 "Texan" (P3D + FSX) Academic Bundle 69,99$

    Dieter
    Backcountry Pilots - clever members - smart pilot

    dieterobsx5.jpg

  • Ich habe es mir mit Weihnachtsrabatt geleistet. ;) Landung in WWI NZ war zwar fordernd, aber machbar. Das Original D-FUKK war mir bereits bei einer Luftfahrtshow in Flensburg über den Weg geflogen.

    t6-1.jpg

    t6-3.jpg

    t6-2.jpg

    Gibt es auch von der Technische Schule der Luftwaffe 1 (TSLw 1), Kaufbeuren

    cg_a2a_harvard_bf+056-1.jpg

    Achim

  • Sie ist nicht besonders schnell. 120 Knoten im Reiseflug bei 24" Ladedruck und 1850rpm. Stabil im Reiseflug (inkl. einfachem Autopilot), etwas nervös im Höhenruder im langsamen Endanflug. Natürlich kein Buschflugzeug, aber mit geplantem und konzentriertem Anflug z.B. im WestWoodInn in NZ land- und startbar. In Milford Sound stand ich an der Halbbahn. Ich werde die nächsten Onlineflüge mal ausprobieren.

    Achim

  • Du kopierst den Ordner

    \Westwood Inn Sceneries aus \Sceneries

    mit allen Daten in deinen P3D.

    In diesen Ordner kopierst du auch das File

    WWInn_NZ_Scenery.bgl

    aus \Sceneries\Westwood Inn\Aktuelle Version\NZSI
    Dann diesen Ordner anmelden


    Der Platz hat kein eigenes AFCAD, man findet ihn unter N230 Mountain Stream.

    Dieter
    Backcountry Pilots - clever members - smart pilot

    dieterobsx5.jpg