• Immer langsam "mit die jungen Pferde".

    Zuerst kommt mal noch eine 1 TB SSD in meinen PC...; nur für den Neuen;... dann .... schlage ich zu.:P

    Mich graust es vor der Installorgie:huh:.

    Den P3d v3.4 werde ich behalten!!

  • Man sollte u.a. lesen:

    V4.1 is out


    Hier insbesondere die Postings von "Poppet" Elaine Dixon und was durchführen ist.


    Seite 3:

    1. Uninstall the current Client and then Install the new Client ...


    2. The Content Installer is required for this rain effect ...


    3. Yes the Scenery component has also been updated ...


    Yes updating the Scenery component will require you to reinstall Orbx Global Base...

    Updating Prepar3D v3 & v4 using the Update Component Installers


    hier:

    1) Updating Prepar3D v4 to a more recent version (Client update)


    Seite 4:

    Just a note for FTX Orbx users ...


    Siehe auch dieses Video: (Update auf 4.1 ab Minute 12:00)



    Und vor allem zuvor ein Backup erstellen!

    Dieter
    Backcountry Pilots - clever members - smart pilots


    Dieter9f8ed.jpg

  • Info am Rande:

    - Anscheinend machen einige A2A Flugzeuge Probleme nach dem 4.1 Update: Bugradsteuerung funktioniert nicht.

    A2A Team bereits in Untersuchungen.

    Dieter
    Backcountry Pilots - clever members - smart pilots


    Dieter9f8ed.jpg

  • P3Dv4.1 erfolgreich installiert.


    Durchführung:

    P3Dv4 Sicherung erstellt


    Das gesamte Paket 4.1 geladen und in einen Ordner extrahiert.


    Wie in obigem Video gezeigt,

    - Prepar3D v4 Client

    - Prepar3D v4 Content


    - Prepar3D v4 Scenery (nicht zwingend erforderlich)

    über Systemsteuerung deinstalliert.


    Dann installiert:

    1. Install_Client.msi

    2. Install_Content.msi


    3. Install_Scenery.msi

    Nicht zwingend erforderlich, da nur 2 Szeneriebereiche betroffen sind.


    P3Dv4.1 gestartet und mit Lizenz/Passwort angemeldet.


    FTXCentral:

    erneuert auf 3.2.3.0

    FTXCentral starten:

    - Orbx Global Base

    - Orbx Global Trees

    deinstalliert und neu installiert.


    FSUIPC Version 512b installiert.

    Dieter
    Backcountry Pilots - clever members - smart pilots


    Dieter9f8ed.jpg

  • Ein A2A Update für Accu-Sim ist erschienen (10_12_2017)

    Meine A2A-Flugzeuge sind derzeit außerhalb des P3Dv4.1 Ordners installiert, allerdings auch nicht unter

    C:\User\Name\Documents\Prepare3D V5 Add-ons\

    Der Installer funktioniert daher bei mir nicht, A2A Installation wird nicht erkannt.

    Vermutlich muß ich die A2A-Flugzeuge neu installieren, und zwar den Hauptordner .... ?

    Dieter
    Backcountry Pilots - clever members - smart pilots


    Dieter9f8ed.jpg

  • Das Update von client und content (Scenery ausgelassen) hat geklappt. Auch A2A update klappt, wenn ich den richtigen Ordner angebe. Zusätzlich Flight1 GTN750/650 neue Version installiert und FSUIPC 512b. KEIN ORBX DLL nachgeladen sondern Diese Prozedur von ORBX benutzt. FTX Central wird auf 3.2.3.0 upgedated.

    Achim

  • V4.1 installiert, alle Orbx Sachen installiert. Klappt super mit FTX Central und Tipps von Dieter (Danke).

    Grundeinstellungen laut Simmershome.... fliegen ohne OOM...mit anständigen Fraps.

    Nach 2 Tagen Installorgie...Erhohlung mit einem Flug von meiner alten Heimat (Krefeld) nach Friesenried bzw Kaufbeuren.

    Für den nächsten Onlineflug; vielleicht erst mal noch der V3.4er.