• Als Neuling melde ich mich auch ma hier zu Wort.
    Bin zur Zeit im neuen ORBX New Zealand unterwegs. Ma wieder etwas neues erfliegen.Mich raffts immer dann zum Flusi auf wenn ORBX was neues bringt.Schade eigentlich,gibt ja eigentlich noch soviel woanders zu sehen.Aber so isses nunmal.Diesmal bin ich in Down Under unterwegs. Geflogen wird mit der Spitfire.Die is schnell genug und auch sehr realistisch.Gefällt mir sehr gut.Schade das Carenado und Co. nicht solche Features einbauen wie den Triebwerkverschleiss und so einbauen.Ich liebe meine Accu Sim Flieger.
    Gestartet bin ich in NZMO.Die kleine Tour ging durch die Fjorde im Westen der Südinsel bis hoch in den Milford Sound.
    Landung dann in NZMF, kurzentschlossen :nixweiss:
    Hier einige Bilder dieser wunderschönen Gegend:


    Ready for Take Off in Manapouri



    Nach dem Takeoff




    Manapouri Kraftwerk http://en.wikipedia.org/wiki/M…droelectric_Power_Station



    Steigflug auf FL100


    Über den Wolken


    Anflug im Milford Sound


    Short Final NZMF


    Ich muss leider gestehen das die ersten 3 Landeanflüge nicht geklappt hatten.Und ich war auch sehr am Schwitzen.Missed Approach gibts auf der Piste nicht wirklich.Vollgas,Klappen rein und wech.
    Evtl. is die Spitfire auch etwas zu schnell für solche Aktionen.Am Ende hats dann aber doch grad so geklappt mit der Landung :pfeif:
    Aber ich bin wieder mal sehr begeistert von der Scenery.Der Airport wo ich gelandet bin is ja eigentlich schon sehr klein und unscheinbar.Wurde aber jedoch von ORBX sehr gut modeliert.
    Ich fliege meistens VFR.Also ab und zu zu GoogleMaps wechseln und nach Wegpunkten suchen.Hat richtig gut wieder funktioniert.Zumal man bei den ORBX Scenerys wirklich viel wiedererkennt.Der Flugplatz mit Umgebung sieht auch genauso aus wie in der Satellitenansicht in Google Earth.Schon genial sowas.
    Sodenn von mir erstma wieder was neues. Wünsch euch allen nachträglich ein frohes, neues Jahr und viel Glück in 2012.


    PS: Der gleiche Beitrag ist bei den Bush Pilots auch gepostet.Nur der Info halber.
    Ich hab gehört das ihr FSX Only seit deswegen hab ich mich bei euch auch angemeldet.

  • Schöne Screenshots von einer wirklich gut gemachten Orbx-Szenerie.
    Die Spitfire ist zwar ein "heißes Gerät", aber wirklich erfliegen kann man Neuseeland nur mit einem kleinen Buschflugzeug. Weißt du, dass es auf der Insel fast 400 "unlisted airstrips" zu suchen gibt?
    Wirkliche Herausforderungen sind Außenlandungen auf unbefestigten Dirtstrips, auf Sandbänken oder an Seeufern frei nach dem Motto "Low and slow is the only way to go."

    Dieter
    Backcountry Pilots - clever members - smart pilots

    dieterzwc75.jpg

  • Danke.
    Ja mit der A2A Piper wärs schon besser. Mir isses aber ehrlich gesagt allein zu langweilig da lang zu fliegen mit 70kn.Im Multiplayer mit TS isses bestimmt schon viel interessanter die Scenery abzufliegen.Falls es ma passt bin ich gern bei euch dabei falls jemand die Strecke fliegt.

  • Wir haben gerade mit unserer NZSI-Tour begonnen und werden noch einige Online-Montage dafür aufwenden. Dazu bist du jederzeit herzlich willkommen. Die Piper Cub haben wir jetzt nicht im Einsatz, eher etwas in Richtung C-172, C-185, Bird Dog o.ä.

    Dieter
    Backcountry Pilots - clever members - smart pilots

    dieterzwc75.jpg