Yaw 2 - Next Gen Motion Simulator

    • Offizieller Beitrag

    Zu Weihnachten ... ?


    YAW Motion Simulator


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Mit dem YAW2 Motion Simulator habe ich mich schon bei meinen ersten Recherchen vor einem Jahr beschäftigt. Mein Eindruck war damals recht positiv. Bei näherer Begutachtung der technischen Gegebenheiten habe ich mich dann letztendlich gegen den YAW2 entschieden.


    Das Gerät befand sich damals im Entwicklungsstadium und ist bis heute nicht in die Serienfertigung gegangen. Bisher wurden also lediglich Prototypen getestet. Meine Recherchen im Netz haben keine verlässlichen Aussagen zur optimalen Funktionalität mit dem MSFS 2020 ergeben.


    Das Gerät macht auf mich einen filigranen Eindruck. Die leichte Konstruktion wäre für die Montage meiner schweren Thrustmaster Hardware ungeeignet. Die Leistungsaufnahme, selbst der Pro Edition, beträgt lediglich 700 Watt. Ein stundenlanges Fliegen, ohne Überlastung der Plattform, halte ich deshalb für nicht denkbar.


    Der Anschaffungspreis für für die YAW2 PRO Edition beträgt mit den mindest erforderlichen Erweiterungen

    € 3.115,--. Plus Zoll, plus Steuer, plus Versand. Diese Zusatzkosten schlagen nocheinmal erheblich zu Buche.


    Rasante Achterbahnfahrten machen mit dem YAW2 sicherlich einen Riesenspaß. Für den anspruchsvollen Flusianer halte ich dieses Gerät nicht für die richtige Wahl.

    D-EDDI

    Backcountry Pilot of Passion


    eddiqvjqz.jpg