Cityscape Honolulu - Oahu Island

  • Orbx überrascht in Vorankündigung mit einer weiteren visuellen Augenweide:


    - Hawaii Insel Oahu / Citscape Honolulu

    für P3Dv4

    Aloha! Introducing Cityscape Honolulu for Prepar3Dv4


    Die "Feature"-Liste ist riesig und sollte man in Ruhe lesen:


    - 1500 km² atemberaubendes tropisches Gelände

    - Eine Mischung aus fotorealistischen und benutzerdefinierten Landclass-Texturen für ein optimales Gleichgewicht zwischen Realismus, Leistung und Download- / Datenträgernutzung.
    - Ultra-HD fotorealistische Darstellung von Honolulu, Waikiki, Pearl Harbor und Pearl City

    - Hochwertiges Mesh, basierend auf hochauflösendem LIDAR, inklusive Unterwasser-Bathymetrie

    - 23.000 individuelle Gebäude mit genauen Angaben zu Grundfläche und Höhe, kombiniert mit 90.000 individuell platzierten Gebäuden

    - Über 60 hochdetaillierte POIs, die meisten mit vollständiger PBR-Texturierung

    - Detaillierte Darstellung von Pearl Harbor mit allen Museen und relevanten historischen Stätten

    - Zahlreiche Hubschrauberlandeplätze, unter anderem auf benutzerdefinierten Schiffen der US-Navy im Hafen

    - Außergewöhnlich detaillierte von Hand platzierte Vegetation unter Verwendung lokaler Flora-Typen

    - Alle vertikalen Hindernisse auf der Insel: Windturbinen, Antennen, Netzwerktürme, Schornsteine usw.u.v.a.m.



    Soll kompatibel zu FSDT Honolulu Intl Airport and Bill Womack's Dillingham X sein.


    Veröffentlichung natürlich noch nicht absehbar.


    Bereits jetzt sehr bemerkenswerte Screenshots.

    Dieter
    Backcountry Pilots - clever members - smart pilot

    dieterzwc75.jpg

  • Die Szenerie wurde nunmehr veröffentlicht.


    - Nur für P3D v4.x -


    Gemäß Handbuch kann man "FSDT Honolulu Intl Airport" and "Bill Womack's Dillingham X" nach den Vorgaben einbringen.


    Auch für die Szenerie "Hawaii Photoreal Scenery von Flight Sim Jewels" wird eine Beschreibung geliefert, die die Szenerie "FSJ -Hawaii Photoreal Vol. 1 -Niihau, Kauai & Oahu v.0.99” gebrauchfähig gestaltet.

    Dennoch bleiben Probleme und Unregelmäßigkeiten im Autogen, verschiedene doppelte Objekte usw.

    Zudem ist die FSJ-Fototextur heller als diejenige von Orbx. Auch scheint die FSJ-Szenerie einen stärkenen FPS-Abfall zu erzeugen (in Abhängigkeit von der verwendeten Hardware)


    Entscheidet man sich für die reine Orbx-Variante von Oahu muss man die komplette FSJ-Oahu Szenerie deaktivieren. Problem könnte sein, die notwendigen Files zu definieren.

    Dieter
    Backcountry Pilots - clever members - smart pilot

    dieterzwc75.jpg