Notepad++ Editor

  • Zur Erstellung von Steuerungsdateien (.xml) im P3Dv4 kann der herkömmliche Standard Windows Editor nicht verwendet werden!

    Dieser erstellt die Datei im sogenannten ANSI-Zeichencode (American National Standards Institute), der nicht korrekt interpretiert wird.


    Daher wird der sogenannte "Notepad ++" Editor (Freeware) für unterschiedliche Zeichenkodierung empfohlen!


    Download hier:

    Notepad++

    Bei Installation sind anzuhaken:

    - Don't use %APPDATA%

    - Create Shortcut on desktop

    P3Dv4-Steuerungsdateien .xml speichert man unter der Kodierung

    - UCS-2 Little Indian

    ab.

    Der "Lorby Addon Organizer" erkennt die korrekte Kodierung.

    Dazu auf "Check encoding errors" drücken. Meldung: "All files have correct character encodings"

    Bei einem Fehler erscheint eine Warnmeldung und das betreffende File wird benannt.


    SODE-Dateien werden im Format "UTF-8" gespeichert.

    Dieter
    Backcountry Pilots - clever members - smart pilots


    Dieter9f8ed.jpg