Prepar3D v3 Review

  • (nur in englischer Sprache!)


    Part 1:


    http://www.simflight.com/2016/…repar3d-version-3-part-1/


    Part 2:


    http://www.simflight.com/2016/…r3d-v3-part-2/#more-54295


    Zusammenfassende Meinung des Autors Lars Domen:


    Nach genauer Betrachtung stelle ich fest, dass dieser Simulator keine revolutionäre neue Plattform darstellt. Er baut auf alten Daten auf, und versucht, sie in die Moderne zu bringen. Ob das insgesamt gut oder nicht so gut gelungen ist, hängt natürlich von der Sicht des Betrachters ab.


    Der große Vorteil ist eine gute Abwärtskompatibilität. Der Nachteil ist, das sich dieser Simulator im Kern um veraltetete Designs dreht.


    Das Entwicklungsteam versucht alles, diese alten Probleme zu beheben. Das machen sie soweit sehr gut, aber es ist bisher nicht der perfekte Simulator ohne Fehler. Unter Betrachtung der reinen Software ist er sicherlich erheblich besser als der FSX es je war.


    Momentan sehe ich 3 Punkte, die diesen Similator noch nicht zum "Mainstream Simulator Produkt" werden lassen:


    - limitierte Verbreitung, da das Produkt nur online erhältig ist
    - die derzeitige, ewtas undurchsichtige Lizenzsituation
    - die sehr unterschiedlichen Reaktionen der Addon-Hersteller (Umsetzung der Software auf das neue Format, teilweise sehr hohe Preise für P3D Versionen)


    Obwohl ich diesen Simulator sehr mag, werde ich FSX User, die mit ihrer Installation zufrieden sind, nicht versuchen umzustimmen, diesen zu kaufen. Der FSX wird nicht so bald von meinem System verschwinden. Dennoch kann man den Sprung ins Neue wagen. Ich verspreche nicht das Blaue vom Himmel, aber die Ergebnisse könnten für den einen oder anderen angenehm überraschend sein.

    Dieter
    Backcountry Pilots - clever members - smart pilots

    dieterc6jfe.jpg