Beiträge von Joachim

    Moin,

    wir sind auf der südlichen Hauptinsel von Japan Kyushu in Kanoya (RJFY) angekommen und fliegen mit Flugplan 2 aus der Box weiter. 10:00 Uhr local, Real weather oder wenige Wolken.

    Wir zick-zacken über die diversen Addon Flugplätze und besondere Sehenswürdigkeiten aus dem Japanische World-Update.

    Als Flugzeuge eher Sightseeing fähige und etwas langsamere (150kt) Maschinen.


    ACHTUNG: Updates im Japan Szenerie Ordner. Die Monster-Szenerien in "nicht aktivieren" werden noch nicht benötigt. Und die Flugzeugträger nicht vergessen.


    Achim

    Moin,

    Japan hat Updates für unseren folgenden Flugplan.

    Version 3 vom 03..03.2022


    ACHTUNG: Alle Szenerien mit "city" im Namen sind Monsterszenerien und sie werden nicht permanent benötigt. Erst aktivieren, wenn sie im Flugplan sind. Ich gebe in den bei den Online-Terminen Bescheid.

    Die Szenerien sind im Unterordner Japan-> nicht aktivieren

    Achim

    Moin,

    UserCfg.opt auf keinen Fall löschen, es sei denn, Du benutzt den default Installationspfad auf C:\ .

    In dem File steht der Installationspfad und wenn die Datei nicht vorhanden ist, generiert er ein neues mit dem Standard Installationspfad und da er dort nicht findet, installiert er alles neu. X(

    Achim

    BTW: Nördlich von Duxford ist die Photogrametrische wunderschön gemachte Stadt Cambridge. (DIE Universitätsstadt Englands)

    Achim

    Moin,


    am 28.02.2022 um 19:00 Uhr geht es weiter mit der Japan Tour. Start in Kikai RJKI mit dem bisherigen Flugplan.

    Startzeit 10:00 Uhr lokal mit realem Wetter (falls fliegbar).

    CU, Achim

    ACHTUNG: Am 28.02 kommt das M$F$ Update 8.

    Moin,

    am 24.02.2022 um 19:00 Uhr zum zweiten Donnerstagflug mit Helicopter zu neuen Notfall-Szenerien.


    Flugplan liegt in der Box unter Flugpläne -> Germany South -> 2022

    Startplatz wieder Burg Feuerstein EDQE 11:00 Uhr Ortszeit. Wetter real oder wenige Wolken.

    Die Szenerien sind in der Box unter Europa -> Heli-Notfall (alle aktivieren)


    Der Abschluss ist die hochaufgelöste Photogrametrische 1A-Szenerie von Nürnberg (Standard Bing). Also Abstürze und Frameraten nahe null einrechnen. ;)


    Wer keine Lust auf Helicopter hat, kann auch mit einer Gravel versuchen, nahe der Unfallstellen zu landen.


    Achim

    Moin,

    wir starten mit halbwegs schnellen (>150kt) Maschinen auf der Kerama Insel Fukaji-Jima (ROKR) 10:00 Uhr Ortszeit und realem Wetter über Okinawa Richtung der Japanischen Hauptinseln.


    Flugplan "Japan1.pln" ist ebenso wie aktualisierte Szenerien in der Box. Wir haben lange Übersee-legs, also viel Zeit zum Quatschen. 8o


    Da rings um Japan viele Flugzeugträger stationiert sind macht es Sinn, das Flugzeugträger ADDON und die Erweiterung von flightsim.to zu installieren.


    CU, Achim

    Moin,

    am 17.02.2022 um 19:00 Uhr Donnerstagflug mit Helicopter zu Notfall-Szenerien.


    Flugplan liegt in der Box unter Flugpläne -> Germany South -> 2022

    Startplatz Burg Feuerstein EDQE 16:00 Uhr Ortszeit Wetter wegen Sturm: wenige Wolken

    Die Szenerien sind in der Box unter Europa -> Heli-Notfall (alle aktivieren)


    Es kommen evtl. noch Updates. Am besten am Donnerstag Nachmittag nochmal nachschauen.


    Achim

    Ich stimme oben Gesagtem zu, Start auf Insel Okinawa, und zwar am Flugplatz Naha/ROAH.

    Dazu gibt es eine Szenerie auf flightsim.to.

    Die entsprechenden Daten sind bereits in der Box.

    Achim

    Moin,

    die ersten Legs über See sind sehr lang. Würde eine Empfehlung für die TBM930 (alternativ King Air) für den erstem Montag okay sein ? Selbst mit Baron 58 o.Ä. ist man ewig unterwegs.

    Oder wir starten erst in Okinawa.

    Achim

    Moin,

    ich habe mal einen Entwurf für einen ersten Flugplan für Japan in die Box gelegt. Die Leg's besonders am Anfang sind teils recht lang, also eher für schnellere Flugzeuge (2Mot oder Turboprop) später geht es gemütlicher.

    Wäre ein Vorschlag für Flüge nach den Phillipinen oder falls wir erst noch nach Australien oder Afrika wollen, im Anschluss daran.

    Achim