Beiträge von KlausM

    Euch Allen vielen Dank füre die lieben Grüße und Wünsche. Meine Emelie ist zurück mit ihrem Sohn, Ende gut....alles gut. Es war ein hohes Risiko.. aber wer nicht wagt der nicht gewinnt !

    Ich weiß es noch nicht, habe davor Videomeeting, habe leider eine Sonderaufgabe bekommen von meinem Chef, ich "darf" eine Ausschreibung bearbeiten welche natürlich zeitlich gebunden ist....und das nur als Urlaubsvertretung für einen Kollegen, also nicht mal mein eigener Kunde.

    Da werde ich ein paar Tage sitzen dran.

    Ich freue mich ganz arg darüber... X(:thumbdown::thumbdown::thumbdown::thumbdown::thumbdown:

    OK, dann ist nichts falsch bei mir.

    Bin es nachgeflogen, einfach klasse dies Szenerien. Freu mich auf Montag.

    schade, ich kann heute nicht. Genau zu dieser Zeit wird meine Frau sich vom Airport Manila durch viele Checkpoints in ihre Heimatstadt bewegen...und das nachts, das ist nicht ohne dort.

    Hoffentlich kommt der von der Familie engagierte Taxifahrer überhaupt zum Airport durch.

    Hat zwar Sondergenehmigung, aber das muss dort nichts heißen.

    ….Ihr müsst nur mit einer USB-Verlängerung den Empfänger ins "Sichtfeld" der Maus bringen, speziell bei den Cockpits...so funktioniert meine Logitech MX Anywhere 2 tadellos.

    Mir ist leider was dazwischen gekommen. Ich wünsche Euch viel Spaß...und rast nicht so über die schönen Schweizer Berge :D:)

    Ich denke, die haben den P3D5 wegen FS2020 zu früh auf den Markt gebracht um vorne zu sein, so dass die Leute die5-er Version schnell kaufen....aber dafür der Kunde jetzt Beta-Tester ist.

    Hallo an alle Besitzer dieses feinen GPS:


    Ich habe jetzt einen ganz normalen Flugplan unserer Onlineflüge im pln-Format in Little Navmap geladen.

    Da gibt es die Option: "Flugplan speichern im Garminformat" und da gfp-Format anwählen und abspeichern.


    Dieser Flugplan kann jetzt direkt ins GTN-750 geladen werden und funktioniert.

    In Russland wo wir gerade fliegen fehlen z.T. Flugplätze wie z.B. UGSS, weil die nicht in der GTN-750 Datenbank enthalten sind. Diese werden dann gekennzeichnet als unbekannt, die habe ich rausgelöscht aus dem Plan und durch eigen erstellte Waypoints ersetzt. Dazu gibt es eine Anleitung in eurer Installation START-Flight One Software-Create Flight plan and User Waypoint.

    Ist total easy und in 2 min erledigt....Namen vergeben, und die geografischen Daten eingeben, fertig.


    Habe es getestet sogar mit der P-40...fliegt brav unseren Flugplan ab.

    Also geht es doch pln-Flugpläne mit dem GTN-750 abzufliegen.