• - Treffpunkt:

    Juancho E. Yrausquin Airport/SABA (Dieser ICAO-Code ist falsch, müsste eigentlich heißen TNCS)


    - Startzeit:

    12:00 Uhr - Änderung - wir wollen die HMS Victory zwischen Saba und Saint Marteen aufspüren.


    Reales Wetter


    - Flugplan:

    (weiter mit) 1_VFR Virgin Gorda to John A. Osborne.pln


    falls erforderlich:

    2_VFR John A. Osborne to Grantley Adams Intl


    Anmerkung:
    Der Platz gilt aufgrund einer der kürzesten kommerziellen Landebahnen als einer der anspruchsvollsten Flughäfen der Welt.

    Da wir uns die 90 NM über Wasser "gespart" haben, schlage ich vor, nach dem Start die Insel einmal zu umrunden, um dann eine Landung zu versuchen.

    Dieter
    Backcountry Pilots - clever members - smart pilot

    dieterzwc75.jpg

  • Bin leider am Dienstag nicht dabei und dann - wg. Auslandsreise - erst wieder Anfang Dezemberg. Und ja, Saba ist ein höllischer Anflug, selbst mit kleinem Eisen.


    Horst

  • Man kann ein "unsichtbares" Wasserruder einbauen:


    [contact_points]

    ...

    ...

    // Gear

    einfügen:

    //Water Rudder

    point.9=5, -15.5, 0.0, -2.1, 0, 0, 0.0, 45.00, 0.00, 0.0, 1.00, 5.0, 5.0, 5, 0, 0


    Dann MS-Standard "CTRL-W" anwenden.


    ... Oder über die Motoren steuern ...

    Dieter
    Backcountry Pilots - clever members - smart pilot

    dieterzwc75.jpg

  • @ Klaus, bei mir nicht wirklich.

    @ Dieter, jetzt fällt es mir wieder ein.

    Genau so hatte ich ich das Problem schon einmal in den Griff bekommen.