Was hat uns Orbx 2018 geboten?

  • Im Rückblick auf das fast vergangene Jahr 2018 ist Orbx in Bezug auf P3D weit hinter den Versprechungen und Erwartungen zurückgeblieben!

    Was hatte man den P3D-Usern noch vor 1-2 Jahren nicht alles "vorgegaukelt" und den Mund regelrecht wässrig gemacht.


    Dagegen hat das System "XPlane 11", von JV im Jahre 2017 noch "verteufelt" und auf unvorhersehbare Zeit abgetan,

    """ We won't be doing any development for any version of X-Plane for the foreseeable future, if at all. """

    https://orbxsystems.com/forum/…t-x-not-happening/?page=1

    Posting #1

    in diesem Jahr eine erhebliche Aufmerksamkeit und sehr viel Zuwachs bekommen.


    Generell kann man feststellen, dass XPlane im Jahre 2018 insgesamt einen riesigen Aufwind bekommen hat, auch bei anderen Payware-Firmen und in Sachen Freeware.

    Ist das jetzt der neue "Geldbringer"?


    Wir wissen alle, eine Liebesheirat zwischen JV/Orbx und den Kunden hat es nie gegeben. Das hat er in manchen früheren Postings, die mittlerweile alle gelöscht sind, oftmals in deutlichen und hin und wieder rauen, deftigen, teilweise beleidigenden Worten bekräftigt. Phasen, in der man sich als Kunde wirklich geschätzt sah, hat man kaum erlebt, trotz zugegebenermaßen mehrerer großzügiger Rabatt-Aktionen, so auch im Jahr 2018. Das wird sich bald aber nicht mehr rechnen, wenn viele alles haben.

    Eher eine Maßnahme, um überhaupt etwas zu verkaufen?


    Erschienen sind 2018 für P3D:

    - KSBA Santa Barbara Municipal Airport

    - ESNQ Kiruna Airport Pack mit zwei weiteren Plätzen

    - NZGS Gisborne Airport

    - CityScene Barcelona

    - LSPN Triengen Airport

    - CityScene Gold Coast

    - KHAF Half Moon Bay

    - Netherlands Photoreal


    Sehr, sehr wenig für eine Firma, die sich in Sachen Flugsimulation an der Weltspitze sieht!

    Schaut man sich einmal die große Liste der Developer an

    https://orbxsystems.com/forum/staff/

    müsste da doch erheblich mehr herauskommen.


    Versprochen/geplant für 2018 für P3D war zudem:

    - openLC Africa, Australia V2

    Kommt noch etwas als Weihnachtsüberraschung?


    Großfächige Szenerien oder weitere openLC: Fehlanzeige, stattdessen ein paar in der Welt verstreute Einzelplätze nach Gutdünken der jeweiligen Designer. Irgendwie kein Konzept erkennbar.


    Vor Jahren waren einmal die "Maritimes" (kanadische Seeprovinzen an der Ostküste Nordamerikas) im Gespräch - eine tolle Landschaft - ideal für eine Großszenerie.

    Insgesamt alles sehr enttäuschtend, aber zugleich auch verwunderlich! Ist der Orbx-Zenit schon überschritten?


    Zum Glück haben wir mit den Großgebieten "Pacific Northwest" und "Australien", "Neuseeland", "Schottland" endlose Weiten, in denen es Freude macht, zu fliegen, auch wenn wir die verschiedensten Bereiche schon seit Jahren kennen und vielfach beflogen haben.

    Hier und da gibt es immer noch etwas Neues zu sehen und selbst das alte ist immer wieder schön.

    Dieter
    Backcountry Pilots - clever members - smart pilot

    dieterzwc75.jpg