• Freunde

    Gestern morgen um 7.00 Ortszeit Ankunft in Maskat, völlig übernächtigt. Erstmal Pullover runter,.

    Die Muselmanen sind ein merkwürdiges Völkchen. Sehr freundlich, aber ungemütlich. Baden in üblicher Badekleidung geht nicht, nur in den wenigen und teuren Resorts, Frauen müssen lange Röcke tragen, Männer werden wegen shorts aber nicht mehr gesteinigt. Restaurants gibts nicht, nur schmuddelige Dönerbuden. Da muss man viel Hunger haben und gegenüber hygienischen Zuständen völlig abgestumpft sein. Alkoholische Getränke nur in den Resorts. Sonst Fanta usw. Arbeiten tun die Pakistanis, die stolzen Wüstensöhne machen Aufsicht.

    Die Landschaft atemberaubend, wehrhafte Burgen , Paläste wie in 1001 Nacht erinnern an die frühere Hochkultur. Und überall prächtige Moscheen.

    Wir geniessen staunend die uns bisher unbekannte Welt.

    Es grüsst euch

    Mark

  • Hallo Mark ,

    gehe an die Strandpromenade (Al Bhari Road) oder in den großen Bazar ( Mutrah Souq), überall kleine Restaurants.:*

    Ich habe die Omanis im Gegensatz zu den Emiratis, als wesentlich Gastfreundlicher und Gelassener kennengelernt.

    Die Kleiderordnungen sind nunmal in fast allen arabischen Staaten aus Mohammeds Zeiten:sleeping:


    Viel Spaß im Oman

    Harald
    Carpe diem


    haraldqye1f.jpg

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 Mal editiert, zuletzt von Harald ()