Vorbereitung Nepal + Himalayas + Bhutan Tour

  • Die letzten Touren in diesem landschaftlich reizvollen und fliegerisch anspruchvollen Gebiet liegen viele Jahre zurück


    2009 "quälten" wir uns mit der alten C-206 Stationair "Turbocharged" durch das nepalesiche Hochland und das Himalaja-Gebiet.

    2012/13 nutzen wir Turboprops wie Kodiak oder C-208 Caravan.

    Wir träumten damals schon von einer Pilatus Porter PC-6 .....


    Heute steht uns mit einer Cessna Soloy 206 MKII Turbine ein sehr gutes Flugzeug für diese Tour zur Verfügung.

    Aber auch Turboprops wie die DHC-6 Twin Otter oder andere sind für den Einsatz geeignet.


    Alle erforderlichen Daten und Informationen sowie Installationsanleitung für das Software- Paket wie immer \an bekannter Stelle.

    Die alte Payware "Lukla X" von Aerosoft ist nicht Teil dieses Paketes! (Dürfte vermutlich jeder noch besitzen)


    Voraussichtlicher Tourstart 03.12.2018

    Dieter
    Backcountry Pilots - clever members - smart pilot

    dieterh5jvo.jpg

  • Ausprobieren

    Es sieht meiner Meinung nach besser aus, wenn man nur die in meiner Installationsanleitung genannten Files nutzt. (Teilweise Überschneidung mit Himalaja Mesh und sehr weitläufig grüne Landschaft.)

    Dieter
    Backcountry Pilots - clever members - smart pilot

    dieterh5jvo.jpg

  • Aerosoft Lukla ist Payware. Daher habe ich keine diesbezüglichen Daten eingestellt.

    Wenn du Lukla per Installer installiert hast, dann sollten im Ordner \effects folgende Files zu finden sein:

    - fx_Lukla_CabinSmoke.fx

    - fx_Lukla_FallsSound.fx

    - fx_Lukla_GeneratorSound.fx

    - fx_Lukla_MountainWind.fx

    Dieter
    Backcountry Pilots - clever members - smart pilot

    dieterh5jvo.jpg

  • Ich hatte alles am 20.11. installiert. Ist es richtig, dass nur das Flattenfile für LUKLA neu dazugekommen ist ?

    Oder hattest du noch andere Sachen verändert ?

  • Das Flatten File ist neu hinzugekommen. Findet aber nur Anwendung, falls es bei der Darstellung des Lukla-Flugplatzes Probleme gibt.

    Ansonsten habe ich noch auf zwei Meshes hingewiesen für diejenigen, die nichts Passendes haben.

    Dieter
    Backcountry Pilots - clever members - smart pilot

    dieterh5jvo.jpg

  • Es gab am oberen Parkplatz, wo die 2-Mot parkt eine Überlappung. Das Flugzeug war halb im Gelände bzw. das Gelände "schwappte" über.

    Mit Flatten-File ist es jetzt OK.