• Hotfix1 wurde veröffentlicht:


    Hotfix 1 P3D V4


    Anmerkung dazu vom LM:


    Zitat


    "Please be aware that some third party developers might have to update their add-ons to be compatible with the hotfix. Please contact the third party developers directly for any compatibility questions."


    Oh, oh, mit jeder neuen Version neue Bedingungen für die Addon-Hersteller.


    Weitere Infos dazu bei Avsim:


    Avsim: Prepar3D v4.0 Hotfix 1 released

    Dieter
    Backcountry Pilots - clever members - smart pilots


    Dieter9f8ed.jpg

  • Moin,

    wegen fehlendem FTX Global Vector für P3D V4 habe ich nach Tip aus dem Internet einfach die Version aus dem P3D V3 Directory an den selben Stellen in der Scenery.cfg von V4 eingetragen. Klappt !!


    Reihenfolge:

    • … (all named FSX sceneries)
    • Asia
    • Africa
    • ORBX!VECTOR_OBJ
    • ORBX!VECTOR_FixedAPT
    • ORBX!VECTOR_APT
    • ORBX!VECTOR_CVX
    • ORBX!VECTOR_EXX
    • 1107 Base
    • … (all numbered FSX sceneries)
    • 0000 Base
    • ORBX!VECTOR_AEC
    • Default Scenery

    Unterschied am Beispiel von Unalakleet/Alaska PAUN

    P3DV4_Vector.jpg


    Achim

  • Moin,

    um die Schärfe und die Performance zu tunen habe ich einen Tipp aus Simmershome etwas abgewandelt.


    Unter [TERRAIN] in der P3D.cfg habe ich TERRAIN_SIZE_EXP=9 (statt 10) eingetragen. Ich habe nur eine NVIdia GTX 980 mit 4GB und die "10" hat das System überlastet. (1080TI wird bestellt 8)) Nachtrag: 1080TI ist eingebaut. WAAAHNSINN !!


    Um die Frames/second zu stabilisieren habe ich die Bildwiederholrate der Grafikkarte zum Monitor von 60HZ auf 30HZ runter geschaltet. (Klappt nicht bei jedem Monitor) und dann bei den Grafikeinstellungen von P3DV4 "VSync ON" und Tripple Buffering eingeschaltet. Framerate unlimited. Man hat zwar nur 30FPS, die aber ohne Stottern und selbst über Los Angeles.


    Die Baytower RV7 funktioniert, wenn man den neuesten Installer benutzt und wie erwähnt den Transponder auskommentiert. Die Soloy 206 Turbine funktioniert auch.


    Mir fehlt hauptsächlich REX Texturedirect/Softclouds, Pilots Global real Weather und das GTN750 von Flight1. Schaumerma.....


    Ich habe mir noch die PMDG 737NGX geleistet. Mal sehen, ob bei einem Flug von Portland nach Boston ich wieder OOM's wie bei P3DV3 bekomme.


    Nachtrag: Stabile 30fps bei 2.7GB auf der Grafikkarte und 6GB Hauptspeicher. Kein Zappeln, kein Ruckeln, keine OOM's trotz ORBX und Vector. :thumbup::thumbup:


    Achim

  • Für rund 11 Euro wird mit diesem Flugzeug einiges geboten:

    viele Einstellmöglichkeiten, gute Flugeigenschaften, für ein Ultra-Light-Flugzeug recht zügig in der Geschwindigkeit.

    Alles in allem sehr emfehlenswert!

    Dieter
    Backcountry Pilots - clever members - smart pilots


    Dieter9f8ed.jpg

  • Moin,


    meinst Du Instant Replay, Start Recording, Load Recording

    unter dem Menuepunkt Analysis?

    Das hab ich eben mal getestet. Bei mir funktioniert es.


    Eddi

  • Nö, ich meine wirkliche Videoaufzeichnung. Die soll vorhanden sein. Es gibt eine leere Tastenzuordnung in den Settings (video capture) und Werte in der Prepare3D.cfg


    Im "WhatsNew" von P3D V4 steht:

    Added video recording capability. Can be assigned to a key event in the UI.

    Ich habe mal eine Anfrage im P3D-Forum gestellt.


    Achim

  • Moin,

    Videoaufzeichnung funktioniert. Ich habe die Funktion "capture Video" auf "Zirkumflex" (ganz links oben unter ESC) gelegt. Ein erster Tastendruck startet die Videoaufzeichnung, ein zweiter Tastendruck stoppt sie. Video liegt dann im persönlichen P3D Bilderordner. Es ruckelt durch die zusätzliche CPU Belastung etwas und ist ohne Ton, man kann es aber anschauen.

    Achim