Fehlerkorrekturen im Zusammenspiel ORBX, UTX und FSGenesis

  • !!! Beitrag veraltet !!!


    In meinem über zwei Jahre zurückliegenden Posting "Southeast Alaska Airport Terrain Adjustment Pack"
    http://www.backcountrypilots.de/forum/topic.php?id=2141&
    habe ich keinen Vorher-Nachher-Vergleich durchgeführt.


    Mittlerweile blickt man bei der Vielfalt der zu beachtenden Ausnahmen kaum mehr durch.


    Dazu folgende Hilfestellung.
    Alle Maßnahmen erfolgen im FTXCentral "Default"-Modus"!


    Vor Beginn sollte man sicherstellen, dass die UT-Versionen auf dem letzten Stand sind:
    http://www.scenerysolutions.com/ut_downloads_FSX.html




    Besitzer von
    - Orbx PNW, NRM


    und dem Addon
    - Flight 1 UTX Canada


    Maßnahmen:
    "UTX Canada" ausführen.
    Wähle Tab "Terrain/Modify Status of Repositioned Airports"
    Folgende Airports auf "disabled" stellen:
    (PNW)
    - CAF4
    - CAG3
    - CAG4
    (NRM)
    - CAX5
    - CYBA
    - CYGE
    - CYLY
    - CYRV
    - CYVK


    Besitzer von
    - Orbx PFJ
    und Addon
    - Flight 1 Ultimate Alaska
    Wähle Tab "Terrain/Modify Status of Repositioned Airports"
    Folgenden Airport auf "disabled" stellen:
    - PAKT


    Besitzer von
    - Tongass X
    und Addon
    - Flight 1 Ultimate Alaska
    Folgenden Airport auf "disabled" stellen:
    - HYG
    ----------------------------------------------------
    Besitzer von
    - Orbx PFJ
    und
    - FS Genesis SE Alaska Airport Terrain Adj. Pack


    Im Ordner \FSX\Addon Scenery\FSG_ATAP_US_SEAK
    folgende Files löschen: (backup erstellen)


    - PAKT_ADEX_FSG.BGL
    - PAKT_ADEX_FSG_CVX.bgl


    Besitzer von
    - Tongass X
    und
    - FS Genesis SE Alaska Airport Terrain Adj. Pack
    Im Ordner \FSX\Addon Scenery\FSG_ATAP_US_SEAK


    folgende Files löschen: (backup erstellen)


    - 6Z1_ADEX_FSG.BGL
    - 6Z1_ADEX_FSG_CVX.bgl
    - PAFE_ADEX_FSG.BGL
    - PAFE_FSGdem.bgl
    - PAJN_ADEX_FSG.BGL
    - PAJN_ADEX_FSG_CVX.bgl
    ------------------------------------------------
    Besitzer von
    - Flight 1 Ultimate Alaska
    und
    - FS Genesis SE Alaska Airport Terrain Adj. Pack



    "Ultimate Alaska" ausführen.
    Wähle Tab "Terrain/Modify Status of Repositioned Airports"
    Folgende Airports auf "disabled" stellen:


    - 0AK7
    - 1AK4
    - 2AK4
    - 30AK
    - 40AK
    - 43AK
    - 46AK
    - 5KS
    - 6AK5
    - 7AK5
    - 7AK6
    - 8AK2
    - 8AK9
    - 9AK9
    - AK07
    - CXC
    - HYG <== Tongass X
    - PADW <= wrong ICAO code for Seward (PAWD)
    - PAGY
    - PAHO
    - PAKT <== PFJ
    - PASO




    Weitere Maßnahmen werden mit Sicherheit nach Erscheinen ORBX SAK erforderlich.
    Zudem hat Flight1 ein Update für Ultimate Alaska ankündigt, noch in diesem Jahr...

    Dieter
    Backcountry Pilots - clever members - smart pilot

    dieterzwc75.jpg